Erfahrungen mit Antibabypillen Erfahrungsberichte über Antibabypillen & der Pille danach

Maxim Pille Preis

Die Auswahl an Antibabypillen ist heutzutage riesig und dementsprechend unterschiedlich können auch die Preise ausfallen. Die Kosten werden dabei nicht von der Krankenkasse übernommen und belaufen sich zwischen etwa 4 bis 20 € für eine Monatspackung. Doch was ist der Maxim Pille Preis? Wo und wie kann man die Maxim Pille erwerben?

Maxim Pille erwerben

maxim pille

Wie und wo kann ich die Maxim Pille erwerben?

Wie alle Antibabypillen in Deutschland so ist auch die Maxim Pille von Jenapharm verschreibungspflichtig und kann daher nur mit einem gültigen Rezept vom Arzt erworben werden.

Wenn Sie die Maxim Pille erwerben möchten, müssen Sie in der Regel also zunächst einen Termin bei Ihrem Gynäkologen vereinbaren, um sich dort ein Rezept ausstellen zu lassen. Mit dem Rezept können Sie die Maxim Pille dann in einer Apotheke holen.

Möchten Sie sich die womöglich langen, zeitaufwendigen Wege und Wartezeiten sparen, ist es alternativ auch möglich, die Maxim Pille online zu bestellen. Haben Sie bereits ein Rezept, können Sie dieses per Post an eine online Apotheke senden.

Haben Sie jedoch noch kein Rezept, dann können Sie das Rezept auch einfach online anfordern. Insofern nichts gegen eine Rezeptausstellung spricht, können Sie die Maxim Pille direkt am nächsten Tag mittels versichertem Expressversand zugeschickt bekommen.

maxim pille preise

Die Rezeptausstellung

Mit Rezept vom Frauenarzt oder mittels online Klinik?

Der Maxim Pille Preis fällt meist geringer aus, wenn Sie die Antibabypille auf die herkömmliche Weise erwerben. Dafür ist die online Bestellung deutlich schneller und unkomplizierter. Somit haben beide Varianten je nach Bedürfnissen und zur Verfügung stehender Zeit ihre Vor- und Nachteile.

Haben Sie genügend Zeit übrig und Gynäkologen und Apotheke in der Nähe, bietet sich natürlich die herkömmliche Methode an. Leider ist es jedoch oft so, dass der Alltag stressig und vollgeplant ist, es sehr lange Wartezeiten für einen Termin beim Frauenarzt gibt und die Wege zum Arzt und zur Apotheke recht weit sind. In diesem Fall kann es sinnvoller sein, die Maxim Pille mittels online Klinik zu bestellen.

Maxim Pille – Preise & Kosten

Wie viel kostet die Maxim Pille?

rezept online klinik

Der Maxim Pille Preis kann je nach Packungsgröße variieren. Meist ist also z. B. der Preis pro Pille bei einer 6 Monate Packung günstiger als bei einer Einzelpackung. Wie bereits erwähnt ist der Maxim Pille Preis außerdem davon abhängig, wie und wo Sie die Antibabypille erwerben.

6 Monate, 3 Monate oder Einzelpackung?

Der durchschnittliche Maxim Pille Preis in Apotheken liegt bei etwa 15 € pro Einzelpackung bzw. 25 € für eine 3 Monate Packung oder 40 € pro 6 Monate Packungen.

Möchten Sie die Maxim Pille online erwerben, beträgt der All-inclusive Preis einer 3 Monate Packung (63 Pillen) etwa 49 Euro und bei einer 6 Monate Packung (126 Pillen) ca. 74 Euro.

Hierbei ist allerdings auch schon folgendes im Maxim Pille Preis enthalten:

  • Rezeptausstellung inklusive fachärztlicher Online-Diagnose
  • Expressversand versichert, innerhalb von 24 Stunden und in diskreter Verpackung
  • Deutscher Kundenservice per Telefon, E-Mail oder Chat

Bei dieser Methode ist es z. B. auch möglich, die Maxim Pille innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware bequem auf Rechnung zu bezahlen. Alternativ stehen jedoch auch viele weitere Zahlungsmethoden wie z. B. per Sofortüberweisung, Ratenzahlung oder Banküberweisung zur Verfügung.

maxim pille preise

Maxim Pille Preis – Alternativen & Generika

Gibt es preiswertere Alternativen zur Maxim Pille?

Die Maxim Pille enthält neben dem Östrogen Ethinylestradiol noch das Gestagen Dienogest und zählt somit zu den Pillen der neusten, also vierten Generation. Während der Maxim Pille Preis im Vergleich zu den Kosten von Pillen anderer Generationen eher im höheren Preissegment liegt, ist sie die günstigste Pille der 4. Generation.

Alternativen bzw. Generika zur Maxim Pille sind die Valette, die Velafee, die Mayra und die Qlaira. Auch diese Antibabypillen enthalten also die Wirkstoffe Ethinylestradiol und Dienogest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.